Logo

Mad TV Forum

play Mad TV



Mad TV Forum >> Main Page >> Announcements >> Calculation of watchers


Calculation of watchers | Page: « 1 2 3 »
04.10.07 at 20:10 Quote Edit Report
Turco
Copper Member


StarStar


Posts: 6
Joined: 27.02.07

Another question. All database and most of the hours interest are the values of 1991 version. But the film ratings are a little different than the original version. Did you try to find a formula close to it, or did you develop an independent formula?
All new features such as days, series, x-rated influence are greatIn my opinion, but in my opinion the year influence is a little bit too high. In my new games, I started not to buy any films older than 1980, (except x-rateds), because of low ratings.
05.10.07 at 10:07 Quote Edit Report
SventB
Administrator


StarStarStarStarStarStarStarStarStarStar

Avatar

Posts: 1304
Joined: 06.02.06

I calculate the watchers totally different than the original game. Only some values (e.g. hours interest) are the same.

I will have a look at the year influence.
06.10.07 at 12:57 Quote Edit Report
Kikki
Copper Member


StarStar


Posts: 19
Joined: 29.09.07

@kikki: You mean the hours in news? News aren't influenced by hour. Movies are influenced by hours. What's your question?

/I don't know how to "quote" here/

Well, on the one hand I understand the news' viewership does not depend on the hour of airing, but I understand it depends on the hour the news are from - i.e. news from 23:00 will have higher viewership than news from 17:00 in the news block aired on 23:00. This is my understanding of your comment on "pushing" movies using news.

Is that so, or is the hour the news are "from" irrelevant?
08.10.07 at 08:26 Quote Edit Report
SventB
Administrator


StarStarStarStarStarStarStarStarStarStar

Avatar

Posts: 1304
Joined: 06.02.06

You are right, the news push mainly the movie which is played when the news is actual, but the news also influences the consecutive movies a little bit.
31.12.07 at 12:01 Quote Edit Report
Tikay
Copper Member


StarStar


Posts: 7
Joined: 30.11.07

jetzt kurz die frage was den jetzt aktuell ist. die daten von tera blisht oder die im ursprungspost.

sprich welche formel wird genutzt und welches zeitprofil ist aktuell.

p.s. das zeitprofil von tera blight kommt mir richtiger vor, aber ich meine bei sci-fi filmen waren die percentages etwas höher um 23 und 24 uhr, und bei 18 und 19 uhr etwas geringer -  und bei krimi filmen sind glaub ich bei 20 und 21 uhr auch etwas zu niederig ein krimifilm hat auch da die besten quoten, wird da aber nur mit 60 bzw 55% bewertet soll aber um 18 uhr schon 75%! und um 24uhr auch noch 55%!

03.01.08 at 11:33 Quote Edit Report
SventB
Administrator


StarStarStarStarStarStarStarStarStarStar

Avatar

Posts: 1304
Joined: 06.02.06

Ich ändere den Ursprungs-Post immer, wenn es Änderungen gibt, der ist also aktuell!
21.02.08 at 08:43 Quote Edit Report
Fireball
Bronze Member


StarStarStar


Posts: 20
Joined: 27.01.08

Mit welchem Film kann man denn jetzt 100% Zuschauer vor die Glotze holen? Einige haben ja sogar 102%! Wie geht das bitte?
31.12.08 at 11:08 Quote Edit Report
[deleted]
Bronze Member


StarStarStar


Posts: 61
Joined: 24.12.08

Was mir bei den Quoten fehlt, ist der Punkt "Audience Flow".

http://de.wikipedia.org/wiki/Audience_Flow

 

Oder ist das unter "previous movie influence" zu verstehen?

 

Jedenfals wäre es schön, wenn man den Effekt (wie bei den Nachrichten), direkt sehen könnte. Also wenn ich eine Serie mit 80 % drin habe, dass dann die nachfolgende Serie Zuschauer verlieren würde, wenn ich die Serie davor rausnehme.

05.01.09 at 11:02 Quote Edit Report
SventB
Administrator


StarStarStarStarStarStarStarStarStarStar

Avatar

Posts: 1304
Joined: 06.02.06

Genau, das ist der Audience Flow. Werde das gleich richtig benennen :)

Den Effekt kann ich nicht in die vorherige Berechnung ("mögliche Zuschauerzahl") mit aufnehmen, denn die endgültige Zuschauerquote der vorherigen Sendung steht ja erst fest, wenn man den Tag tatsächlich beendet hat.
05.01.09 at 18:29 Quote Edit Report
[deleted]
Bronze Member


StarStarStar


Posts: 61
Joined: 24.12.08

Ok, danke!

23.07.09 at 21:02 Quote Edit Report
kassyopeia
Bronze Member


StarStarStar


Posts: 47
Joined: 04.07.09

Ich hab' interessehalber gerade mal die Genre-Zeitprofile mit je einem Idealfilm (Quality-Byte=0x50) getestet. Oben direkt abgelesene Quotenwerte (kein Nachrichtenbonus), unten auf 100 normalisiert.


         18  19  20  21  22  23  00
Love     12  16  68  64  49  25  20
Action   06  09  25  49  56  30  25
Epic     04  06  68  64  56  25  09
Comedy   20  36  72  68  64  36  30
Whodunit 56  49  36  30  36  36  30
Culture  12  20  36  42  64  49  36
SF       06  12  68  64  56  42  36
Sundry   12  16  68  64  49  25  20

 

         18  19  20  21  22  23  00
Love     17  22  94  89  68  35  28
Action   08  13  35  68  78  42  35
Epic     06  08  94  89  78  35  13
Comedy   28  50 100  94  89  50  42
Whodunit 78  68  50  42  50  50  42
Culture  17  28  50  58  89  68  50
SF       08  17  94  89  78  58  50
Sundry   17  22  94  89  68  35  28


 

Qualitativ stimmt das so ziemlich mit dem ueberein, was TeraBlight weiter oben gepostet hat, nur sind bei mir die Unterschiede zwischen Primetime einerseits und Vorabend/Nacht andererseits deutlich staerker ausgepraegt. Scheinbar gibt es hier Saettigungseffekte - ab einem gewissen Wert bringt eine weitere Erhoehung keine bessere Quote mehr. Z.B. die 20% fuer Comedy um 18h erreicht man schon mit mittelmaessigen Filmen, bessere geben nicht mehr her.

25.07.09 at 09:40 Quote Edit Report
kassyopeia
Bronze Member


StarStarStar


Posts: 47
Joined: 04.07.09

... und hier nochmal die entsprechenden Werte fuer einen durchschnittlichen Film (Quality-Byte=0x28):

 

         18  19  20  21  22  23  00
Love     12  16  34  32  28  20  18
Action   06  09  20  28  30  22  20
Epic     04  06  34  32  30  20  09
Comedy   18  24  36  34  32  24  22
Whodunit 30  28  24  22  24  24  22
Culture  12  18  24  26  32  28  24
SF       06  12  34  32  30  26  24
Sundry   12  16  34  32  28  20  18

 

         18  19  20  21  22  23  00
Love     33  44  94  89  78  56  50
Action   17  25  56  78  83  61  56
Epic     11  17  94  89  83  56  25
Comedy   50  67 100  94  89  67  61
Whodunit 83  78  67  61  67  67  61
Culture  33  50  67  72  89  78  67
SF       17  33  94  89  83  72  67
Sundry   33  44  94  89  78  56  50

 

Der Saettigungseffekt ist deutlich zu erkennen, wenn man die Tabellen vergleicht (relative Steigerung der Quote in Prozent, bei Steigerung des Quality-Byte von durchschnittlich auf ideal):

 

           18   19   20   21   22   23   00
Love       +0   +0 +100 +100  +75  +25  +11
Action     +0   +0  +25  +75  +87  +36  +25
Epic       +0   +0 +100 +100  +87  +25   +0
Comedy    +11  +50 +100 +100 +100  +50  +36
Whodunit  +87  +75  +50  +36  +50  +50  +36
Culture    +0  +11  +50  +62 +100  +75  +50
SF         +0   +0 +100 +100  +87  +62  +50
Sundry     +0   +0 +100 +100  +75  +25  +11

28.07.09 at 17:21 Quote Edit Report
SventB
Administrator


StarStarStarStarStarStarStarStarStarStar

Avatar

Posts: 1304
Joined: 06.02.06

Seltsam, was sich Rainbow Arts hier ausgedacht hat - da muss ich mal bei Ralph Stock nachfragen ;)

Das mit der "Sättigung" werde ich für die Zuschauerberechnung nicht übernehmen, du hast mich aber auf eine andere Idee gebracht: Wenn ein User pro Tag Filme aus unterschiedlichen Kategorien sendet, hat er mehr Zuschauer (man will ja nicht den ganzen Tag Shows oder Komödien oder ... schauen)
31.01.10 at 21:53 Quote Edit Report
BBoyButzemann
Bronze Member


StarStarStar

Avatar

Posts: 57
Joined: 31.08.09

Der Einfluss des Preises kommt in der neuen Version vom ursprünglichen Preis oder vom Kaufpreis? Bei letzterem wäre die automatische Preisabwertung doppelt fies
01.02.10 at 00:26 Quote Edit Report
SventB
Administrator


StarStarStarStarStarStarStarStarStarStar

Avatar

Posts: 1304
Joined: 06.02.06

Vom Kaufpreis :D

Erscheint doch logisch, oder?
01.02.10 at 09:28 Quote Edit Report
BBoyButzemann
Bronze Member


StarStarStar

Avatar

Posts: 57
Joined: 31.08.09

Naja vielleicht lieg ich ja falsch, aber das hieße dass ein Film weniger Einschaltquote bekommt weil er älter ist UND weniger Einschaltquote weil er weniger kostet, durch die Alterspreisberechnung. So spielt das Alter doch praktisch ne doppelte Rolle. Das finde ich definitiv zu mächtig, vor allem da die Preisabwertung mit dem Alter gefühlt sehr stark sind.
10.02.10 at 16:12 Quote Edit Report
SventB
Administrator


StarStarStarStarStarStarStarStarStarStar

Avatar

Posts: 1304
Joined: 06.02.06

Da könntest du Recht haben. Werde das beobachten und ggf. ändern.
21.02.10 at 21:15 Quote Edit Report
sirjethro
Newbie


Star


Posts: 2
Joined: 10.02.10

Hi.

Ich hätte auch noch ein paar Fragen:

 

1. Wirkt sich die series episode influence auch aus, wenn ich verschiedene Staffeln einer Serie (bspw. Simpsons) zeige oder nur innerhalb einer Staffel? Gibt es also quasi loyale Fans, die mir einen Einschaltquotenbonus bringen, wenn ich nach komplettem Zeigen der 1. Staffel die 2.Staffel sende? Falls nicht, wäre dies ein Vorschlag, den du bei Gefallen und Umsetzbarkeit einführen könntest.

 

2. Könntest du nochmal ausführlicher erläutern, wie genau sie der Preis auswirkt? Wenn alle anderen Faktoren exakt gleich wären (Jahr, Kritik, Aktualität etc.), wie würde ein unterschiedlicher Preis in die Berechnung einfließen?

 

3. Gibt es nun Abzüge beim Zeigen mehrerer Filme des gleichen Genres? Ich fände das nämlich ehrlich gesagt nicht so plausibel, könnte mir sogar das Gegenteil eher vorstellen, dass nämlich "Themenabende" (Crime-Night oder so was *g*) ein zusätzliches kleines Plus bringen. Ist aber letztendlich natürlich deine Entscheidung und nur als Denkanregung gedacht. Wobei wahrscheinlich in etwa so viele Hardcore-Fans des betreffenden Genres zusätzlich angelockt werden, wie Gelegenheitszuschauer vergrault werden *g*

 

Danke für die Arbeit, die du investierst und für das Auflebenlassen dieses genialen Games :)

02.03.10 at 21:00 Quote Edit Report
butzor
Bronze Member


StarStarStar


Posts: 26
Joined: 25.11.07

people interest influence

     Quote:
people interest influence: The interest of your watchers for the movie category. Can be between 60% and 100%. Every day this value changes accidentally: plus/minus 0 to 2%.

Habe hierzu mal eine Frage bzw. einen Vorschlag.

Ich beobachte seit ca. 400 Spieltagen (ca. 20 Im Trend Sendungen), wie sehr sich dieser Einfluß verändert. Diese Änderungen sind meiner Erfahrung nach sehr marginal. Wie man an den Tabellen unten erkennen kann, hat sich ja lediglich die "Show" ein wenig verändert.

Wollte daher mal wissen, ob es möglich bzw. von Interesse wäre, hier größere Schwankungen einzubauen. Wäre meiner Meinung nach auf jeden Fall abwechslungsreicher.

 
Spieltag 342
Lovestory 100
Actionfilm 60
Monumental 69
Komödie  97
Krimi 60
Kultur  61
Live 100
Show 83
Scifi 96
Sonstiges 99
Serie 100
 
Spieltag 776
Lovestory 100
Actionfilm 62
Monumental 60
Komödie  99
Krimi 60
Kultur  60
Live 100
Show 100
Scifi 100
Sonstiges 100
Serie 99

04.03.10 at 10:19 Quote Edit Report
SventB
Administrator


StarStarStarStarStarStarStarStarStarStar

Avatar

Posts: 1304
Joined: 06.02.06

@sirjethro:
1) Nein. Umsetzung sehr schwierig bzw aufwändig, aber ein guter Vorschlag.
2) dafür muss ich in den Code schauen, der mir momentan nicht vorliegt :-P Es ist wohl so: Bei einem Film-Preis von ca 200000$ ist der Einfluss genau 100%, bei einem Filmpreis von 1000$ 50%, bei 400000$ 150%.
3) Nein

@butzor:
Es ist seltsam, dass die Werte so extrem "an die Grenzen gerückt sind", also entweder nah bei 60% oder nah bei 100% liegen. Ich werde mal das Skript überprüfen.
Page: « 1 2 3 »



Topic Options
Page loaded in: 0.01737 | queries: 12